Über uns Referenzen Datenblätter Förderungen Kontakt
solartechnik
Solartechnik
speichertechnik
Speichertechnik
photovoltaik
Photovoltaik
waermepumpe
Kompaktwärmepumpe
pooltechnik
Pooltechnik
alpinhaken
Alpin-Haken
ALLES ZUM THEMA SOLARTECHNIK

Kollektoren
GOLIATH Premium
DAVID Classic

Solarzubehör
2-Strang Pumpenstationen
Schichtlademodule
Wellrohr,
Plattenwärmetauscher

Schwimmbadwärmetauscher
Solar-Ausdehnungsgefäße
Umschaltventil
Durchflussmengenregler

Frostschutz
Frei programmierbare
Regelungen

Einkreis-/Dreikreis-
Solarsteuerung


Montagemöglichkeiten
Indachmontage
Aufdachmontage/
Aufständerung

Fassadenlösung
Balkonverbau

Kieswannen
Betonfundament
Betonfertigelement


Anderes
Fragen zum Goliath-Kollektor
Die Goliath-Technologie

Kieswannenmontage

Diese Montagevariante wurde speziell für Flachdächer mit Folien entwickelt. Hier kommt es sehr oft vor, dass die Dachfolie angebohrt oder durchdringt wird und es so zu Feuchtigkeitseintritten kommt. Mit dieser Kieswannenmontage wird dies verhindert, da diese nur mehr auf das Dach gestellt werden. Danach werden die Wannen mit Kies befüllt (notwendige Statik beachten!). Damit die Dachfolie nicht beschädigt werden kann, werden hier Gummigranulatmatten unter die Wanne gelegt.

Vorteile:

  • Kein Anbohren der Dachfolie nötig
  • Rasche und einfache Montage
  • Gutes Handling am Dach

aufdach aufdachaufdach
 

fusszeileNEUMA-Solar GmbH, 4550 Kremsmünster Wolfgangstein 7, Tel.: +43 (0)7583/50356, Fax: Durchwahl -10, office@neuma-solar.at
NEUMA-Solar Schweiz GmbH, CH-9050 Appenzell, Zielstrasse 25, Tel.: +41 (0)71/780-1716, info@neuma-solar.ch